Sea & Sun Energy Heizkraftanlagen | Mini-Blockheizkraftwerk

Was ist eine Heizkraftanlage ("HKA")?

Eine HKA erzeugt Strom und kann mit Gas oder Öl betrieben werden. Die dabei entstehende Wärme wird genutzt, um das Gebäude zu beheizen und Warmwasser zu erzeugen ( Kraft-Wärme-Kopplung, BHKW ).

Wie entlastet die HKA die Umwelt?

Die HKA verwertet bis zu 90 %  das Gas oder Öl, während bei herkömmlicher Energieerzeugung nur 34 % genutzt werden. Das bedeutet weniger Abgase und damit weniger Umweltbelastung:

  • 25 % weniger NO²
  • 31 % weniger Brennstoff
  • 47 % weniger CO² 
Zurück Druck-Version PDF-Download